Beratung, Integration und Begleitung

für Menschen mit Behinderung

Wir sind Fachleute für die berufliche Integration und Begleitung von Menschen mit Behinderung im Arbeitsleben. Wir sind gleichermaßen Ansprechpartner für Arbeitnehmer*innen und Arbeitgeber*innen, für betriebliche Helfer*innen und Kollegen*innen. 

Gerne stellen wir Ihnen unsere langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit  Betrieben, der Agentur für Arbeit und den verschiedenen Trägern beruflicher Rehabilitation zur Verfügung . Unsere Dienstleistungen reichen dabei von der Suche eines Arbeits- oder Ausbildungsplatzes über die Unterstützung in der Einarbeitungsphase bis zur beruflichen Integration durch stabilisierende Begleitung am Arbeitsplatz. 

 

Wir sind jederzeit gerne für Sie da. Sie finden uns in Flensburg, Husum und Niebüll, wo wir Sie umfassend und kompetent beraten – sprechen Sie mit uns! 

Unterstützte Beschäftigung

Berufliche Lösungen für Menschen mit Unterstützungsbedarf

»Erst platzieren, dann qualifizieren« – so lautet das Motto für unser Angebot einer individuellen Qualifizierung für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf. Die Maßnahme der Unterstützten Beschäftigung dauert bis zu zwei Jahre und gliedert sich in drei Phasen:

 

1. Orientierungsphase

Klärung des individuellen Unterstützungsbedarfs und

Erprobung zur Platzierung in einem Betrieb.

 

2. Qualifizierungsphase

Unterstützte Einarbeitung und Qualifizierung auf dem

individuell am besten geeigneten Platz, der eine langfristige

Perspektive in einem Betrieb bietet.

 

3. Stabilisierungsphase

Festigung im betrieblichen Alltag mit anschließender Übernahme

in ein dauerhaftes Beschäftigungsverhältnis.

 

Die weitere Unterstützung in Form einer anschließenden Berufsbegleitung durch den Integrationsfachdienst ist bei Bedarf jederzeit möglich.